Minister Chos Anwesen

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Minister Chos Anwesen Begriffserklärung.pngErforschbar • Mission • Zaishen-Bezwingung • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt den Missionsaußenposten. Für die Mission siehe Minister Chos Anwesen (Mission). Für das erforschbare Gebiet siehe Minister Chos Anwesen (Erforschbar).
Minister Chos Anwesen
Minister Chos Anwesen.jpg
Typ Missionsaußenposten
Kampagne Factions
Region Insel Shing Jea
Gruppengröße 4 Personen
Nachbarn
Sunqua-Tal
Minister Chos Anwesen


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Das Anwesen des Ministers ist das zweitälteste noch bestehende Beispiel klassischer canthanischer Architektur auf der Insel Shing Jea. Eine Reihe von immer verschwenderischeren Bewohnern hat für seine kontinuierliche Vergrößerung gesorgt, und das derzeitige Anwesen ist dreimal so groß wie das ursprüngliche. Es dient jedoch nach wie vor seinem ursprünglichen Zweck als traditionelle Residenz des canthanischen Ministers für kulturelle Angelegenheiten, der dem Kloster von Shing Jea und Umgebung zugewiesen ist - eine Position, die gegenwärtig von Minister Cho eingenommen wird. Seine Menagerie exotischer Tiere aus aller Welt ist eine der umfassendsten weit und breit.

[Bearbeiten] Ausgänge

Cantha-Erforschbar-Icon klein.png Sunqua-Tal (Süden)

[Bearbeiten] NSCs

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Minister Cho scheint der "wohlhabende Patron" von Jarrel der Tierbändiger zu sein, da ein Teil des Anwesens zahlreiche Tiere aus Tyria beherbergt: Melandrus Pirscher, Moas, Wölfe usw. Bedauerlicherweise leiden sie alle an derselben Krankheit, die den Rest der Gegner in dieser Mission plagt.


Städte und Außenposten der Insel Shing Jea
Dorf TsumeiHafen von SeitungKloster von Shing JeaMinister Chos AnwesenRan Musu-GärtenShing Jea-ArenaZen Daijun



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte


Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Minister Cho's Estate (outpost)
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Minister Cho's Estate (location)
Persönliche Werkzeuge